Schule Breiter Hagen
Selbstständige Grundschule des Landkreises Waldeck-Frankenberg in Bad Wildungen

Die Schule Breiter Hagen ist eine dreizügige Grundschule mit dem Hauptstandort (8 Klassen) im Stadtzentrum von Bad Wildungen und einem Außenstandort (4 Klassen) in Altwildungen. Die Verwaltung der Schule befindet sich am Hauptstandort.

   

 

Ihren offiziellen Namen erhielt die Schule 1993 bei ihrer Gründung und der Einweihung des von Grund auf renovierten alten Schulgebäudes am Breiten Hagen.

Das Einzugsgebiet umfasst neben der Außenstelle Altwildungen und den dörflichen Stadtteilen Hundsdorf, Hüddingen und Albertshausen das Wohngebiet nördlich der Brunnenallee, die Altstadt und das Wohngebiet „Süßes Börnchen“.

 

Unsere Schule ist seit dem Schuljahr 2003/04 Ganztagsschule und damit eine Schule mit pädagogischer Mittagsbetreuung. Das bedeutet eine Ausweitung des Schulvormittags an drei Tagen bis mindestens 15 Uhr.

 

Zum pädagogischen Konzept unserer Schule gehören:

 

  • Betreuung nach dem Unterricht bis 15:30 Uhr
  • Hausaufgabenhilfe montags bis donnerstags von 14.15 bis 15.45Uhr am Standort Breiter Hagen
  • Hausaufgabenhilfe montags bis donnerstags von 14 bis 15 Uhr am Standort Altwildungen
  • Auf Wunsch ein warmes Mittagessen zum Preis von 3,10 Euro.
  • Eine große Zahl an Arbeitsgemeinschaften, die entweder von den Lehrkräften oder von außerschulischen Kräften (Sportvereine, Musikschule) angeboten werden.
  • Ferienbetreuung

Unseren pädagogischen Schwerpunkt sehen wir in der Förderung und Integration möglichst aller Kinder. Dies versuchen wir durch ein umfassendes Förderkonzept zu erreichen.

(Die Umsetzung der pädagogischen Konzepte und weitere Informationen zu unserer inhaltlichen Arbeit findet man im Menüpunkt "Schulprogramm")