Spenden Chibvuti

Besuch von Emmie Wade aus Harare am 23.Juli 2014

 
   

Emmi Wade hat uns nach ihrem Besuch geschrieben, dass die Chibvuti-Schule mit der Spende der Schule Breiter Hagen und dem Verkauf von T-Shirts, der von Kunzwana unterstützt wurde, nun erfreulicherweise den Neubau des Schulgebäudes bis in Fensterhöhe geschafft.

 

Hintergrund:

Emmi Wade ist die Tochter von Emma  Mahlunge. Auf Initiative der Pfarrerin Frau Wöllenstein und Emma Mahlunge wurde vor 15 Jahren die Patenschaft der Schule Breiter Hagen mit der Farmerschule in Chibvuti ins Leben gerufen.

Seitdem unterstützt die Schule Breiter Hagen die Schule in Chibvuti mit vielfältigen Aktionen und regelmäßigen Spenden.

(Siehe auch Chronik des Projektes unter "Patenschule Chibvuti")

Mira Wöllenstein, die 19-jährigeTochter von Frau Wöllenstein, wird Anfang November 2014 als Praktikantin für vier Monate nach Harare gehen. Nach ihrer Rückkehr werden wir Mira an unsere Schule einladen, damit sie den Schulkindern von ihrem Besuch an unserer Patenschule berichten kann. Als kleines Gastgeschenk gaben die Schulkinder der Klassen 2-4 kleine Stofftiere mit auf die Reise, welche die Kinder von zu Hause mitbrachten.

 
 Übergabe der Kuscheltiere in Chibvuti